10 Fragen zum Betta-Contest in Dortmund an Peter Bärwald

1
1428

Vom 06. bis 08 Mai 2011 findet in Dortmund die Hund & Heimtier statt. Im Rahmen dieser Messe werden die Kampffischfreunde eine Betta-Bewertungsshow veranstalten zu der Züchter aus ganz Deutschland und auch internationale Züchter anreisen werden.
Ich habe Peter Bärwald, einen der Kampffischfreunde und mit Organisator der Show, um ein „kurzes“ Interview geboten. Gut, es ist ein klein wenig länger geworden als geplant. Aber ich hoffe dennoch dass es für den ein oder anderen Interessant ist.

Ich würde euch auch darum bitten, unten in den Kommentaren ein kurzes Feedback zu dem Interview abzugeben. Oder, wenn ihr Fragen habt, diese zu stellen.
Und jetzt viel Spass mit dem Interview:

Hallo Peter, bitte erzähl kurz etwas über dich. Wo kommst du her, wie bist du zu den Kampffischen gekommen, wie seid ihr auf die Idee des Contests gekommen und welche Rolle spielst du bei der ganzen Veranstaltung?

Peter Bärwald
Peter Bärwald

Nun, ich komme aus Kassel und bin 38 Jahre alt. Meinen ersten Kontakt mit Kampffischen hatte ich im Alter von 5 Jahren. Seitdem haben mich diese Fische nicht mehr losgelassen.
Zu der Idee mit den Contest sind wir gekommen, nachdem es in einem einem Europäischen Betta Züchter Club zu viel Ärger und Probleme gegeben hatte und wir ausgetreten sind. Wir gründeten dann eine Züchtergemeinschaft und wurden schon kurze Zeit später ein Chapter, eine Untergruppe, des IBC (International Betta Congress) dem Weltverband für Betta. Nachdem die Gemeinschaft alles nötige Equipment zusammen hatte um erste Bewertungsausstellungen stattfinden zu lassen, planten wir auch eine. Die erste Bewertungsshow haben wir in 2010 in Friedrichshafen organisiert. Der Erfolg, der Zuspruch vom Publikum und der riesige Spaß hatte alle unsere Erwartungen übertroffen.
Meine Rolle sollte eigentlich nur die Organisation im Hintergrund betreffen und auf den Shows die Rolle des Auktionators. Die Zeit brachte jedoch mit, dass ich etwa 80-90% der Vorplanungen und Nachbearbeitungen mache. Des Weiteren haben mich meine Team-Kollegen dazu überredet auch IBC-Bewertungsrichter zu werden, weshalb ich schon in Friedrichshafen 2010 mit der Ausbildung angefangen habe und diese in Friedrichshafen 2011 mit bestandener Prüfung beendete.
Trotz Stress und viel Arbeit macht alles einfach einen riesigen Spaß.

Zum wievielten mal findet der Contest statt?

Der Contest in Dortmund ist der erste in Dortmund und der 5. Contest, welcher durch uns in Deutschland organisiert wird. Gleich 7 Wochen später findet bereits der nächste Contest statt, in Naila-Culmitz. Alle Infos zu den Bewertungsausstellungen sind auf unserer Homepage zu finden, welche ich auch verwalte.

Erkläre doch kurz den Ablauf der Veranstaltung.

Nun der Ablauf ist ganz einfach. Jeder kann seine selbst gezüchteten Betta splendens Zuchtformen zur Bewertung melden. Neuzüchter können in den Newbreeder Klassen melden, wo die Mitstreiter in der Regel weniger sind und es im gesamten nur wenige Klassen gibt, weshalb die Gewinnchancen höher sind. Trotzdem werden die dort ausgestellten Tiere nach dem gleichen Standard bewertet wie die in den Regular Klassen.
Nach dem Aufbau, in Dortmund am Donnerstag den 05. Mai, werden die Bewertungsfische in die jeweilig zugeteilten Boxen gesetzt.
Freitag Vormittag erfolgt die Bewertung durch die certifizierten IBC-Richter und IBC-Auszubildende.
Alle von den Züchtern zum Verkauf freigegebenen Betta werden dann im Laufe der Messetage per Auktion versteigert, soweit die Besucher und Interessenten die Betta in die Auktion wünschen. Dazu liegt vor dem Stand eine Liste aus, wo jeder der Interresse an einem bestimmten Betta hat die Boxennummer aufschreiben kann. Kurz vor der Auktion werden die auf der Liste notierten Boxennummern für die Auktion heraus geholt.
Am Samstag wird die Siegerehrung stattfinden. Erst nach der Siegerehrung können die platzierten Betta in die Auktion gewünscht werden.
Im Zuge der Veranstaltung stehen alle am Stand beteiligten, also das Team der KFF und alle teilnehmenden Züchter, für Beratung zur Haltung, Pflege und Zucht von Betta splendens Zuchtformen zur Verfügung. Des Weiteren kann an unserem Stand spezielles Betta Futter aus Jans Shop gekauft werden, sowie weiteres Zubehör.

Wie viele Züchter werden ihre Tiere bei euch ausstellen?

Diese Frage kann ich nicht beantworten. Die meisten Meldungen für die Bewertungsfische der Züchter kommen in der Regel erst in den letzten Tagen vor Anmeldeschluss rein. Vorher weiß man nie wie viele Züchter melden und wie viele Fische es insgesamt werden.
Wir rechnen aber mit etwa 200 Fischen von ca. 20-30 Züchtern aus Europa (Deutschland, Schweiz, Holland, Österreich….), Indonesien, Thailand und ggf. auch Singapur oder Malaysia.

Gibt es auch Internationale Züchter in der Bewertung?

Ja, sicherlich. Bei jeder Show sind bisher immer Fische von Thailändern mit dabei gewesen. Seit der Bewertungsshow in Siegen auch Indonesier. Fische aus Malaysien waren in 2010 in Friedrichshafen mit dabei. Danach war der Transshipper in Malaysia verschwunden, aber sie haben dort wahrscheinlich einen neuen Transshipper gefunden. Interesse ist auch aus Singapur da, aber da gibt es wohl noch ein paar Probleme wegen Transshipping. Warten wir es einfach mal ab.

Wer sitzt in der Jury ? Und warum habt ihr diese Leute ausgewählt ?

Wir können uns die Jury nicht auswählen. Wir können nur einen Hauptrichter einladen. Diesen müssen wir auch bezahlen. Alle anderen Richter können auch zum richten kommen, aber wir müssen diese nicht laden oder bestimmen oder bezahlen.
Wer Lust zum richten hat kommt einfach. Da der IBC die klare Vorgabe für die Richter hat, dass diese wenigsten 1 mal innerhalb von 2 Jahren richten müssen um ihre Zertifizierung zu behalten, kommen auch immer ausreichend Richter zu den Shows. Und wenn mal keiner kommt, dann hat der Hauptrichter eine Menge Arbeit. Ist aber bisher noch nicht vorgekommen.

Nach welchen Kriterien werden die Betta bewertet?

Die Betta werden nach den Standard des IBC bewertet. Dieser Standard existiert seit 40 Jahren und wird stetig überarbeitet, erweitert und ergänzt, also der Zeit angepasst.

Warum findet eure Show ausgerechnet auf der Hund und Heimtiermesse in Dortmund statt ?

Wir pflegen gute Kontakte zu dem Veranstalter. Es ist der gleiche Veranstalter wie in Friedrichshafen. Man hat uns gefragt ob wir in Dortmund auch mit dabei sein wollen. Da kann man nicht Nein sagen.
Dortmund ist gut gelegen, mitten im Ruhrpott, mitten in der Aquaristik-Hochburg von Deutschland.

Erkläre, für die Leser die es nicht wissen, doch kurz was „IBC-Sanktioniert“ bedeutet.

IBC sanktioniert bedeutet ganz einfach, dass diese Show vom IBC als International Betta Bewertungsshow wurde. Dazu müssen wir lange vorher einen Antrag stellen und nach Genehmigung die Sanktionsgebühren überweisen.
In der Regel werden die Genehmigungen auch ohne Probleme erteilt. Es könnte zur einer Ablehnung kommen, wenn ein anderes Chapter zum selben Datum oder eine Woche früher oder später eine Show im selben Land bereits genehmigt bekommen hat.
Ist aber meines Wissens nach bisher noch nicht geschehen.

Zum Schluss verrate doch noch kurz wo man euch auf der Messe findet und dann überlasse ich dir das letzte Wort.

Man findet uns vom 06.-08. Mai 2011 in den Westfalenhallen Dortmund, Strobelallee 45, 44139 Dortmund, Halle 3B.
Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und Besucher, sowohl an der Show, als auch zum gemütlichen Beisammen sitzen und fachsimpeln an den Abenden.

Ich danke dir Peter!


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here