Tiger Vallisnerie im Kampffischaquarium

2
3492
Kleine Tiger Valisnerie
Kleine Tiger Valisnerie

Dicht bewachsen soll es sein, das Aquarium für den Kampffisch. Doch mit welchen Pflanzen erreichen wir eine möglichst dichte Vegetation? Dieser Frage möchte ich in der neuen Kategorie „Pflanzen“ auf den Grund gehen

und versuchen, in regelmäßigen Abständen geeignete Pflanzen für das Betta Aquarium vorzustellen.

Den Anfang mache ich heute mit der Vallisneria spiralis „Tiger“ oder auch einfach Tiger Vallisnerie. Die Tiger Valliesneire gehört zur Familie der Froschbiss Gewächse. Die Herkunft dieser Vallisnerie scheint Asien zu sein. Dies ist aber nicht genau geklärt. Sie sieht im Grunde aus wie ihre Verwandte, die Vallisnerie spiralis. Ihre Blätter können bis zu einem Meter lang und 1 cm breit werden.
Ihren Namen verdankt die Tiger Vallisnerie ihrer attraktiven, dunklen Musterung welche sich über die langen Blätter zieht und ein wenig an ein Tigermuster erinnert. Sie kann jedoch, bei zu schwacher Beleuchtung, komplett verschwinden.

Aufgrund der Tatsache das ihre Blätter bis zu einem Meter lang werden können. Eignet sich diese  Pflanze sehr gut um die obere Region im Aquarium „verkrauten“ zu lassen. Die Blätter sollten jedoch ab und an mal gelichtet werden um den anderen Pflanzen (wenn vorhanden) im Aquarium eine Chance auf Licht zu geben. Seit dem ich die Tiger in meinem Betta-Aquarium habe verzichte ich auch komplett auf Schwimmpflanzen. Sofern ich die Entengrütze denn komplett entfernt bekommen würde :). Das Kürzen der Blätter ist problemlos durch abschneiden möglich.

Kurz ein Wort zu den benötigten Wasserwerten. Die Vallisneria Tiger fühlt sich bei einem pH Wert von 6,8 – 9,5 und einer Temperatur zwischen 20 und 28 Grad wohl.

Zu finden ist sie leider noch unregelmäßig im Zoofachhandel oder diversen Onlineshops. Ich denke aber das wird sich ändern.

2 KOMMENTARE

  1. Hey, dieser Blog ist der Wahnsinn.
    Echt Super!
    ich wollte fragen ob ein Dicht bewachsenes Aquarium ein muss ist?
    Ich habe nur ein Paar Pflanzen drin, weil ich ja meinen Fisch noch sehen möchte und angst habe, das ich ihn dann gar nicht mehr sehe. Ist das so?
    Mein Wasser hat 20 Grad, ist das Schlimm? Sollte ich es Heizen? Habe von Tetra das 30l Aquarium. Es ist Halbrund.
    Vielen Dank

    • Hi Ricardo,

      ja, du kannst auch weniger Pflanzen einsetzen. Aber ich würde immer zusehen, dass der Hintergrund dicht bewachsen ist und mindestens bis zur Wasseroberfläche geht.

      JA, du musst heizen. Sieh zu, dass das Wasser bei 24 Grad ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here